Die Gründung

Alles nahm seinen Anfang im Jahr 2002, als ich bei einem Spaziergang auf eine verwahrloste Schafherde traf. Die Tiere waren in einem erbärmlichen Zustand. Einige waren bereits am Verenden. Ich konnte nicht einfach weitergehen und sie ihrem Schicksal überlassen.

Ich packte also an, versorgte die Tiere mit Wasser und Heu und fand eine Tierärztin, die mir half. Der Halter der Tiere wurde ermittelt, und es gelang mir, ein Grundstück in Nussloch zu finden und die Tiere zu übernehmen.

Später sind fast verhungerte Ziegen dazu gekommen. Eine Zeit lang war auch noch ein Pferd mein Logisgast, das bei mir lebte bis zu seinem Ende.

Die Pflege und Versorgung der Tiere habe ich seitdem allein bestritten. Die Kosten für Futter und Tierarzt u. a. sind jedoch hoch, und so kam es nun zur Gründung des Vereins.

Ich freue mich über jegliche Hilfe und bedanke mich im Voraus.

Christina Gonzalez

Top