Sie sind Besucher
auf meiner Webseite. Danke!

Wir über uns

Wer mit Tieren rücksichtsvoll umgeht, wird auch mit Menschen rücksichtsvoll sein. Tiere, Kinder und alte Menschen sind die Schwächeren in unserer Gesell­schaft, ihnen müssen wir eine Stimme geben.

Bei uns leben Tiere bis an ihr natürliches Lebensende, sie werden liebevoll umsorgt. Tiere haben keine Worte und können nicht anklagen, zu oft sind sie Menschen ausgesetzt, und es wird ihnen Leid zugefügt, dies bleibt in der Regel straffrei. Missstände dürfen nicht einfach hin­genommen werden.

Aussehen, Leistung und Nutzen der Tiere spielen keine Rolle, eine Chance für ein glückliches Leben muss es für alle geben.

 

Solange Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,

müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken.

 

Jedes Tier hat seine spezielle Persönlichkeit, es sind wunderbare Geschöpfe. Wenn man ihnen so nahe kommt wie wir, versteht man sie. Kein Druck, kein Zwang, kein Schmerz, und sie zeigen Lebensfreude auch im Umgang mit Menschen.

 

Aktuell

 

Top